Citroen Mehari

Startseite » CarPool » Citroen Mehari
Citroen Mehari, Frankreich 1978 - CarsForMovies - Filmfahrzeuge, Moviecars und Film Autos mieten bundesweit.
Citroen Mehari, Frankreich 1978 - CarsForMovies - Filmfahrzeuge, Moviecars und Film Autos mieten bundesweit.
Citroen Mehari, Frankreich 1978 - CarsForMovies - Filmfahrzeuge, Moviecars und Film Autos mieten bundesweit.
Citroen Mehari, Frankreich 1978 - CarsForMovies - Filmfahrzeuge, Moviecars und Film Autos mieten bundesweit.

Citroen Mehari Preis / Tag: 400 €

Als unkaputtbares Freizeitmobil kann man den Citroën Méhari wie schon in den siebziger Jahren noch heute vor allem in Südfrankreich an jeder Straßenecke entdecken. Dabei war Méhari (die französische Bezeichnung für Renndromedar) ursprünglich als Nutz- und Militärfahrzeug konzipiert worden. 1967 konstruierte ein auf Kunststoffverarbeitung spezialisiertes Unternehmen auf Basis des 2CV-Rahmens den ersten Prototyp. Seine Karosse bestand aus „ABS“, einem warmgeformten und durchgefärbten Kunststoff. Louis de Fúnes machte das Renndromedar in seinen „Cop von St. Tropez“ Filmen weltbekannt und ließ eine riesige Fangemeinde entstehen.

Marke Citroen
Model Mehari
Baujahr 1978
Land Frankreich
Außenfarbe Orange
Innenfarbe Schwarz
Typ Cabrio
Getriebe unbekannt
Standort Berlin
Zustand ohne sichtbaren Gebrauchsspuren
Einsetzbarkeit Kraftfahrzeug darf vom Darsteller gefahren werden
Fahrbereit Ja
Preis / Tag 400 €

Teilen:


zurück zur Übersicht